background

Grenzgänger - Das zweite 24-h-Wanderevent im Dreiländereck

News vom 12.07.2017
Grenzgänger - Das zweite 24-h-Wanderevent im Dreiländereck

Am Samstag, 30. September, findet im Dreiländereck zum 2. Mal der "Grenzgänger - Das 24-h-Wanderevent" statt.

 

Herausforderungen, neue Erfahrungen und jede Menge Spaß – das ist auch dieses Jahr wieder das Motto beim zweiten 24 Stunden-Wandermarathon im Dreiländereck. Im Vordergrund der Veranstaltung steht das Erleben der Natur, aber vor allem auch der eigenen Grenzen.

 

Auf der ca. 75 km langen neuen Strecke bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, an eben diese individuellen Grenzen zu gehen und über sich hinauszuwachsen. Auch die Verpflegung und Erholung sollen nicht zu kurz kommen. Start und Ziel ist erneut das Cloef-Atrium in Orscholz. Von dort aus führt die Strecke zwar – getreu des Namens – wieder entlang der Grenzen, aber dieses Mal zu unseren Nachbarn in Rheinland-Pfalz.

 

Start ist um 8:00 Uhr am Cloef Atrium in Orscholz. Die Strecke führt über ca. 75 km durch das Saarschleifenland.

Startgebühr: 79,- € pro Person inklusive Starterpaket und Verpflegung.

 

Infos unter: www.grenzgaenger-24hwandern.de

und bei der Saarschleife Touristik im Cloef Atrium unter Tel. +49 6865 9115114


Zurück zur Übersicht

de
en fr nl