background

Über die Saar und in die Wälder

Pauschale Nr. 6
7 x Übernachtung/Frühstück im DZ mit DU/WC
Gepäcktransfers
1 x Wandernadel und Urkunde
1 x ausführliche Tourenbeschreibung
1 x Wanderkarte je Gruppe
bild1 bild2

Zurück zur Übersicht

Preise

489,00 € pro Person im Doppelzimmer
599,00 € im Einzelzimmer

Zusätzlich buchbar

Halbpension : auf Anfrage

Veranstalter

Saarschleife Touristik GmbH & Co. KG
Cloef-Atrium
66693 Mettlach
Telefon: +49 6865 91150
Pauschale anfragen

Tag 1: Anreise

Anreise nach Mettlach

Tag 2: Wanderung von Mettlach-Orscholz nach Losheim am See

ca. 20 km
Auf verschlungenen Pfaden und auf schmalem Grad wandern Sie, mit immer wiederkehrenden wunderschönen Ausblicken auf die Saar, nach Mettlach. Durch das Saarhölzbachtal führt die Strecke auf naturbelassenen Wegen zum Etappenziel Losheim am See.

Tag 3: Vom Stausee Losheim nach Weiskirchen

ca. 15.3 km
Auf der zweiten Etappe wandern Sie über den „Hundsbuckel“ auf abwechslungs-reichen Wegen in den Kurort Weiskirchen. Wildfreigehege, Staudengarten im Kurpark und Kneippanlagen laden zum Entspannen ein

Tag 4: Von Weiskirchen über Grimburg nach Kell am See

ca. 18.3 km
Von Weiskirchen über Grimburg nach Kell am See führt diese Wanderstrecke durch tiefe Täler und bewaldete Höhen des Schwarzwälder Hochwaldes.

Tag 5: Vom Kell am See nach Trier

ca. 28 km
Am Keller Steg verzweigt sich der Fernwanderweg nach Westen in Richtung Edelsteinmetropole Idar-Oberstein und die in Richtung Norden führende Route, die Sie in die Römerstadt Trier geleiten wird.

Tag 6: Trier

Wer sich Zeit nehmen möchte, um die eindrucksvollen Zeugnisse der römischen Tage zu besichtigen, kann eine Zusatzübernachtung in Trier buchen. Mit der Bahn fahren Sie am letzten Tag Ihrer Wanderung zunächst von Trier nach Saarburg. Von dem idyllischen mittelalterlichen Weinstädtchen aus führt diese letzte Wanderroute durch ein ausgedehntes wildromantisches Waldgebiet im Leukbachtal zurück nach Orscholz, dem Ausgangspunkt der Wandertour.

Tag 7: Abreise

Abreise

de
en fr nl