Teilstück des Bach- und Burrenpfades gesperrt

03.12.2021

Liebe Wanderer,

der Bach- und Burrenpfad im Gemeindebezirk Hüttersdorf der Gemeinde Schmelz ist zwischen Kilometer 5 und 6  von Holzerntemaßnahmen der Forstverwaltung Gemeindewald betroffen.

Es handelt sich dabei um den Streckenabschnitt nach dem Judenborn bis zum Beginn der Schiedbaumallee. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Nach Auskunft der Forstverwaltung werden die Arbeiten voraussichtlich bis Ende Januar 2022 andauern. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Sperrung aufgehoben.

Stand: 03.12.2021


Zurück zur Übersicht
background

de
en fr nl