Traumschleife Bärenbachpfad gesperrt

15.11.2018

Bis Ende Februar finden auf großen Teilen der Traumschleife Bärenbachpfad Waldarbeiten statt. Deshalb kann der Wanderweg ab sofort bis Ende diesen Jahres nicht mehr begangen werden. Wanderer und Spaziergänger werden aus Sicherheitsgründen gebeten, sich nicht auf der Strecke  aufzuhalten.

Voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ist die Traumschleife wieder zugänglich. Wir bitten um Verständnis.

Unter www.vgv-baumholder.de können Interessierte sich über den aktuellen Stand der Sperrung informieren.


Zurück zur Übersicht
background

de
en fr nl