Sperrung SHS Etappe 11 & 12 bei Kempfeld am 06.12.2019

02.12.2019
Sperrung der Traumschleife Gipfelrauschen 03.12.2019 & Etappe 11 / 12 bei Kempfeld am 06.12.2019

 

 
Am 03.12. sowie Sperrung des Saar-Hunsrücksteiges im Bereich der Wildenburg am 06.12.2019

 

 

Aufgrund einer revierübergreifenden Jagd im Bereich Erbeskopf am 03.12.2019 ist es erforderlich, die Traumschleife "Gipfelrauschen" von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr aus Sicherheitsgründen zu sperren.

 

 

 

Als Ausweichstrecken werden die Traumschleifen "Börfinker-Ochsentour", der "Trauntalhöhenweg" und "Rund um den Zauberwald" empfohlen

 

 

 

An den Parkplätzen wird eine entsprechende Information ausgehängt.

 

 

 

Besucher des Saar-Hunsrück-Steiges sollten in diesem Zeitraum ebenfalls nicht das Jagdgebiet betreten. Hier wird ein Ruftaxi-Service angeboten, um die Wanderer zum nächsten sicheren Streckenabschnitt zu bringen.

 

 

 

Anfahrpunkte sind das Hunsrückhaus am Erbeskopf und die Kreuzung des Saar-Hunsrücksteigs mit der Pfaffenstraße westlich von Thranenweier.

 

Am 06.12.2019 erfolgt eine revierübergreifenden Jagd im Bereich rund um die Wildenburg bei Kempfeld. Dort ist es an diesem Tag erforderlich, den Saar-Hunsrück-Steig von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr aus Sicherheitsgründen zu sperren.
An den Ein- und Ausgängen des Saar-Hunsrück-Steigs zum Jagdgebiet wird ein Ruftaxi-Service angeboten, um die Wanderer zum nächsten sicheren Streckenabschnitt zu bringen.
Punkt 1: Parkplatz oberhalb B 422 nördl. Ortslage Kirschweiler beim Eingang zu den Rosselhalden
Punkt 2: Parkplatz vor dem Wildfreigehege Wildenburg
Punkt 3: Kreuzung Saar-Hunsrücksteig mit K21 nördlich Herborn

 

 

Zurück zur Übersicht
background

de
en fr nl