Kartoffeltage Saar-Hunsrück 2018

News vom 19.09.2018
Kartoffeltage Saar-Hunsrück 2018

„Alles rund um die Knolle“ – Kartoffeltage Saar-Hunsrück vom 6. – 21. Oktober 2018

Einst kam sie als Zierpflanze aus Südamerika nach Europa, heute zählt sie zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Erde: Die Kartoffel. Im Hunsrück und im Saarland ist sie auch als „Grumbeer“ oder „Grumbier bekannt.

Die Zubereitungsarten sind damals wie heute vielfältig. Die Kartoffel wird gebraten, gebacken, gedämpft, zu Schaales und Dibbelabbes gerieben, zu „Stampes“ oder sogar zu „Grombeerworschd“ gemacht. Vielseitige, schmackhafte Gerichte aus der Knolle findet man heute das ganze Jahr auf den Speisekarten der regionalen Gastronomie. Im Rahmen der Kartoffeltage Saar-Hunsrück bieten die beteiligten Gastronomen ein umfangreiches Spektrum von einfach, traditionellen Kartoffelgerichten bis hin zu raffinierten Kreationen. Die dabei verwendeten Kartoffeln kommen ausschließlich von Produzenten aus der Region.

Alle teilnehmenden Gastronomen sind Mitgliedsbetriebe der Regionalinitiativen „Ebbes von Hei“, „SooNahe“ oder von Slow-Food, stehen also für die Verwendung regional produzierter und saisonal verfügbarer Produkte. Kartoffelwanderungen, Kartoffelfeste und andere kulinarische Aktion im Rahmenprogramm runden das Angebot ab.

Alle Informationen zu den Kartoffeltagen und den weiteren kulinarischen Aktionen in der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück finden sich in der 80-seitigen Programmbroschüre „Kulinarischer Jahreskalender 2018“ und online unter www.saar-hunsrueck-steig.de/kulinarik. Dort sind auch die Speisekarten der teilnehmenden Restaurants und die weiteren Veranstaltungen während der Aktion eingestellt.

 

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich beim Wanderbüro Saar-Hunsrück in Losheim am See, Tel. 06872 9018100, Mail: info@saar-hunsrueck-steig.de, sowie bei allen teilnehmenden Restaurants, in den Tourist-Informationen in der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück, in den Naturpark-Informationszentren und -Informationsstellen und beim Nationalparkamt erhältlich.


Zurück zur Übersicht
background

de
en fr nl