Saar-Hunsrück-Steig von Idar-Oberstein nach Boppard

Pauschale Nr. 7
13 x Übernachtungen in Zimmern mit DU/WC
13 x kräftigende Wanderfrühstücke
Personentransfer (sofern erforderlich)
Streckenbeschreibung (pdf)
Reiseunterlagen in digitaler Form
bild1 bild2

Zurück zur Übersicht

Preise

840,00 € pro Person im Doppelzimmer
1153,00 € im Einzelzimmer

Zusätzlich buchbar

10 x Gepäcktransfer
211,00 € pro Gruppe (1-4 Personen)
273,00 € pro Gruppe (5-8 Personen)

Veranstalter

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Telefon: +49 6543 507700
Telefax: +49 6543 507709
Pauschale anfragen Allgemeine Reisebedingungen

Tag 1: Anreise Idar-Oberstein

Tauchen Sie ein in die Stadt der Edelsteine. Bitte beachten: Anreise möglich Samstag bis Dienstag, im März und April Samstag, Montag und Dienstag.

Tag 2: Wanderung Idar-Oberstein - Herrstein

ca. 23 km
Mit Blick auf Idar-Oberstein den Felsenpfad hinauf und vorbei an Hintertiefenbach und Niederwörresbach ins mittelalterliche Herrstein.

Tag 3: Wanderung Herrstein - Rudolfshaus

ca. 14 km
Abschied nehmen vom Schinderhannesturm in Herrstein und an Niederhosenbach und Sonnschied vorbei hinein ins Hahnenbachtal.

Tag 4: Wanderung Rudolfshaus - Rhaunen (mit Transfer)

ca. 13 km
Geballte Sehenswürdigkeiten rund um Bundenbach mit Schmidtburg, Schieferbergwerk und Keltensiedlung Altburg. Weiter geht es auf dem Saar-Hunsrück-Steig nach Rhaunen. Von dort Personentransfer zur Übernachtung in Rudolfshaus.

Tag 5: Wanderung Rhaunen - Sohren

ca. 20 km
An Mühlen entlang mit tollen Aussichten am Idarkopf geht es nach Sohren.

Tag 6: Wanderung Sohren - Altlay (mit Transfer)

ca. 11 km
Von Sohren geht es am Mittelpunkt von Rheinland-Pfalz, Bärenbach, und mit Blick auf die Start- und Landebahn des Flughafens Hahn vorbei hinein ins Wilwersbachtal nach Altlay. Transfer zur Unterkunft.

Tag 7: Wanderung Altlay - Blankenrath mit Transfer

ca. 17 km
Transfer zum Wanderweg. Durch die wildromantische Altlayer Schweiz und durch wilde Täler und über weite Höhen bis nach Blankenrath.

Tag 8: Wanderung Blankenrath - Mörsdorf (mit Transfer)

ca. 15 km
Durch den Mittelstrimmiger Wald an Mittelstrimmig und Altstrimmig vorbei und durchs Mörsdorfer Bachtal nach Mörsdorf. Von dort Personentransfer zum Übernachtungsort.

Tag 9: Wanderung Mörsdorf - Kastellaun

ca. 16 km
Weiter durch das Mörsdorfer Bachtal zum Burgberg und zur im Tal thronenden Burgruine Balduinseck für der Wanderweg durch schöne Mastershausener und Wohnrother Bachtal nach Bell und schließlich in die Burgstadt Kastellaun.

Tag 10: Wanderung Kastellaun - Schmausemühle

ca. 18 km
Burg Kastellaun hinter sich lassend geht es über weite Höhen zum Erlebnisfeld Mannebach und dann hinein in den Grand Canyon des Hunsrücks, die Baybachklamm.

Tag 11: Wanderung Schmausemühle - Morshausen (mit Transfer)

ca. 10 km
Hochaufragende Felsen begleiten den Wanderweg durch die Baybachklamm.

Tag 12: Wanderung Morshausen - Oppenhausen (mit Transfer)

ca. 16 km
Von Morshausen über die Hunsrückhöhen am tollen Ehrenburgblick vorbei bis zur eindrucksvollen Ehrenburg und hinein in die Ehrbachklamm, das Tal der Mühlen. Transfer zur Übernachtung nach Halsenbach.

Tag 13: Wanderung Oppenhausen - Boppard

ca. 18 km
Mit Blick ins Rheintal geht es zum Abschluss nach Boppard.

Tag 14: Abreise

background

de
en fr nl