Etappen

Der Saar-Hunsrück-Steig führt auf anspruchsvollem Profil größtenteils über Pfade und Naturwege durch eine spannende Mittelgebirgslandschaft. Deshalb sollte man, um ihn richtig genießen zu können, pro Stunde nicht mehr als 3 bis 4 km Wanderstrecke einplanen. Wir schlagen die folgenden 15 Etappen vor. Sie garantieren den vollendeten Wandergenuss, sind aber selbstverständlich nur ein Vorschlag.

Durch Klick auf die Karte rechts erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung zur besseren Orientierung und Planung!

1. Etappe:

Perl - Hellendorf

Länge: 16,9 km Mehr lesen

2. Etappe:

Hellendorf - Tünsdorf -
Orscholz - Mettlach
Länge: 16,5 km Mehr lesen

3. Etappe:

Mettlach - Britten

Länge: 11,5 km Mehr lesen

4. Etappe:

Britten - Bergen -
Stausee Losheim
Länge: 11,6 km Mehr lesen

5. Etappe:

Stausee Losheim - Scheiden - Waldhölzbach - Weiskirchen
Länge: 15,3 km Mehr lesen

6. Etappe:

Weiskirchen - Steinberg - Reidelbach - Grimburgerhof
Länge: 18,3 km Mehr lesen

7. Etappe:

Grimburgerhof - Reinsfeld

Länge: 11 km Mehr lesen

8. Etappe:

Reinsfeld - Hermeskeil -
Nonnweiler
Länge: 16 km Mehr lesen

9. Etappe:

Nonnweiler -
Börfink / Einschieder Hof
Länge: 13,5 km Mehr lesen

10. Etappe:

Börfink - Erbeskopf -
Morbach
Länge: 23,3 km Mehr lesen

11. Etappe:

Morbach - Langweiler -
Kempfeld
Länge: 17,5 km Mehr lesen

12. Etappe:

Kempfeld - Herborn -
Idar-Oberstein
Länge: 14,8 km Mehr lesen

13. Etappe:

Grimburgerhof - Stausee Kell
Länge: 11,4 km Mehr lesen

14. Etappe:

Stausee Kell - Bonerath - Riveris -
Waldrach - Kasel / Mertesdorf
Länge: 20,1 km Mehr lesen

15. Etappe:

Kasel - Filsch - Trimmelter Hof
Länge: 8,1 km (Zuwegung Trier HBF 7,1 km) Mehr lesen
| |