background

Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück

Die vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierten Premium-Wanderregionen sind die Avantgarde der europäischen Wanderdestinationen. Den Wanderern wird dort ein umfassendes Wandererlebnis garantiert. Jede Premium-Wanderregion erfüllt dabei Kriterien aus 4 Bausteinen: Wanderangebot, Wander-Informationssystem, Angebot von wanderfreundlichen Gastgebern, Angebote von geführten Wanderungen und Events. Es müssen alle 23 Kernkriterien und jeweils drei Wahlkriterien eines jeden Bausteins erfüllt sein.



Die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück erhielt als eine der ersten Regionen in Deutschland dieses Zertifikat im September 2015.

Unser Wanderangebot:

Kern unseres Angebots an Wanderwegen sind der Saar-Hunsrück-Steig als Premium-Fernwanderweg und die 111 Traumschleifen Saar-Hunsrück als Premium-Rundwanderwege.

Weitere Wanderangebote:

Premium-Spazierwanderwege: Inzwischen gibt es 5 Premium-Spazierwanderwege. Einer in Morshausen in der Verbandsgemeinde Emmelshausen, der Spazierwanderweg Murscher Aussichten, 2 in Mettlach an der Saar-Schleife in Orscholz, die Wege Weitblick und Überblick und 2 am Stausee Losheim, Gartenlust und Sonnenrunde. Weitere Premium-Spazierwanderwege sind in Planung.

Streckenwanderwege: Der rund 30 km lange Schinderhannespfad verbindet den Saar-Hunsrück-Steig von Kastellaun über Simmern mit dem Soonwaldsteig bei Gemünden.

Längste Hängeseilbrücke Deutschlands: Von der Etappe 19 des Saar-Hunsrück-Steigs lässt sich die Hängeseilbrücke Geierlay in Mörsdorf über einen Rundweg erwandern.

Baumwipfelpfad an der Saarschleife: Direkt an Etappe 2 des Saar-Hunsrück-Steigs und am Start der Traumschleife „Cloef-Pfad“ liegt der 1,3 km lange Baumwipfelpfad.

Informationssystem:

Der Gast findet ein umfassendes Informationssystem vor. Alle Angebote sind auf der gemeinsamen Homepage zusammengefasst. Die verschiedenen Materialien, wie die Traumschleifenbroschüre, die Gästezeitung oder der Wanderführer Saar-Hunsrück-Steig fassen alle Angebotselemente zusammen.
 

In den zahlreichen zertifizierten Tourist-Informationen in den beteiligten Kommunen findet der Gast vor Ort alle für ihn wichtigen Informationen.

Wer mit Bahn oder Bus anreisen möchte, findet die entsprechenden Traumschleifen unter dem Merkmal Bahn/Bus auf der Homepage und in der Broschüre.

Gastgeber:

Es gibt pro Weg mindestens einen zertifizierten Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland direkt am Weg oder in der Nähe.
 

Die Saar-Hunsrück-Wanderwirte sind sowohl Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland, als auch Mitglied in einer Regionalinitiative. Regionale Produkte und regionale Gerichte sind bei ihnen fester Bestandteil der Speisekarte. Sie sind aufgelistet auf der Homepage unter „Gastgeber“ und in den entsprechenden Broschüren.

 

Wanderevents:

Die Wanderregion bietet ein umfangreiches, vielfältiges und innovatives Jahresprogramm mit Wanderveranstaltungen und Wanderevent. Höhepunkt ist der jährliche Saar-Hunsrück-Steig-Marathon.



de
en fr nl